Veröffentlicht: 18.06.2017 unter aus dem Ortsverein, Stadtgespräch

Impressionen vom Stadtgespraäch

Fotos: P. Marx19149406_10154867874526234_3335693129844873631_n IMG_4447 IMG_4449 Weiterlesen »

Veröffentlicht: 06.06.2017 unter aus dem Ortsverein, Stadtgespräch

Einladung zum „Stadtgespräch“ Keiner auf der Straße – wie das Zentrum beleben?

 

Dienstag, den 13. Juni 2017,
um 18.30 Uhr,
„Das Gleimhaus“, Domplatz 31, Halberstadt

Menschen aus Bremen, Essen und andernorts besuchen den Dom und die Moses Mendelsohn Akademie mit dem Jüdischen Museum. Sie sind beeindruckt von den Kulturgütern Halberstadts. Dazu gehören auch der Domschatz, das John-Cage-Projekt, das Gleimhaus, die Liebfrauenkirche und das Heineanum. Eine Stadt mit so berühmten Kirchen und Museen muss doch ein pulsierendes Straßenbild haben. So ist es nicht. Und so hört Jutta Dick, Leiterin der Moses Mendelsohn Akademie immer wieder den Satz „Keiner auf der Straße“.

Das ist auch der Eindruck vieler Halberstädter. Die Straßen und Plätze im Zentrum sind leer. Woran liegt das? Wie kann das verändert werden?

Podiumsteilnehmer:

Prof. Dr. Armin Willingmann
Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Dr. Eberhard Brecht
Oberbürgermeister a.D. der Stadt Quedlinburg und Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis Harz

Peter Köpke
Vorsitzender der Stadtratsfraktion SPD/Grüne der Stadt Halberstadt

Moderation:
Jörg Felgner
Stellv. Ortsvereinsvorsitzender der SPD Halberstadt

Fragen und Anregungen der Teilnehmenden der Veranstaltung sind erwünscht.

Veröffentlicht: 13.11.2016 unter aus dem Ortsverein, Stadtgespräch

Einladung zum “Stadtgespräch” Kindertagesstätten – ein hohes Gut

 

Dienstag, den 29. November 2016, um 18 Uhr, Gleimhaus, Domplatz 31, 38820 Halberstadt

Der Zugang zu frühkindlicher Bildung stellt entscheidende Weichen für die Entwicklung von Kindern. Nur gemeinsam mit Eltern, Trägern von KiTas und Kommunen und nicht zuletzt der Landesregierung kann Optimales erreicht werden.

Die Landessozialministerin Petra Grimm-Benne wird das “Stadtgespräch” mit Anregungen zur Änderung des Kinderförderungsgesetzes einleiten. Die Teilnehmer des Podiums diskutieren die weitere Entwicklung der Kindertagesstätten. Die Beteiligung der Besucher mit Fragen und Meinungen ist erwünscht.

 

Podiumsteilnehmer:

 

Petra Grimm-Benne        Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

 

Wolfgang Schuth              Landesgeschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt

 

Carmen Werner                Amtsleiterin des Jugendamtes des Landkreises Harz

 

Peter Kuschel                    Fachbereichsleiter Verwaltung/KiTa/Schulen

der Stadt Halberstadt

 

Moderation:

Gerhard Miesterfeldt    Vizepräsident des Landtages von Sachsen-Anhalt a.D.