Veröffentlicht: 13.11.2016 unter aus dem Ortsverein, Stadtgespräch

Einladung zum “Stadtgespräch” Kindertagesstätten – ein hohes Gut

 

Dienstag, den 29. November 2016, um 18 Uhr, Gleimhaus, Domplatz 31, 38820 Halberstadt

Der Zugang zu frühkindlicher Bildung stellt entscheidende Weichen für die Entwicklung von Kindern. Nur gemeinsam mit Eltern, Trägern von KiTas und Kommunen und nicht zuletzt der Landesregierung kann Optimales erreicht werden.

Die Landessozialministerin Petra Grimm-Benne wird das “Stadtgespräch” mit Anregungen zur Änderung des Kinderförderungsgesetzes einleiten. Die Teilnehmer des Podiums diskutieren die weitere Entwicklung der Kindertagesstätten. Die Beteiligung der Besucher mit Fragen und Meinungen ist erwünscht.

 

Podiumsteilnehmer:

 

Petra Grimm-Benne        Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt

 

Wolfgang Schuth              Landesgeschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt

 

Carmen Werner                Amtsleiterin des Jugendamtes des Landkreises Harz

 

Peter Kuschel                    Fachbereichsleiter Verwaltung/KiTa/Schulen

der Stadt Halberstadt

 

Moderation:

Gerhard Miesterfeldt    Vizepräsident des Landtages von Sachsen-Anhalt a.D.

 

Veröffentlicht: 25.02.2016 unter aus dem Ortsverein, Stadtgespräch

Stadtgespräch “ZEIT FÜR MEHR WACHSTUM”

Der SPD-Landtagskandidat für Halberstadt, Jörg Felgner, setzt die von ihm initiierten hochkarätig besetzten “Stadtgespräche” in der Domstadt fort. Um im Wahlkreis ansässige Unternehmen zu halten und neue zu gewinnen, müssen Politik und Wirtschaft im Harzkreis zukünftig stärker und besser kooperieren. Jörg Felgner will deshalb einen Beirat aus hochrangigen Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Vereinen und Verbänden ins Leben rufen, der wirtschaftliche Perspektiven entwickelt, Interessen fair ausgleicht und so die ganze Region wirtschaftlich voranbringt.

Am Donnerstag, dem 3. März 2016, treffen sich hierzu um 19.00 Uhr im Konferenzraum des Friedensstadions Halberstadt, Spiegelsbergenweg 79, der Geschäftsführer des Instituts für Strukturpolitik und Wirtschaftsförderung Halle und Präsident des Halleschen FC Dr. Michael Schädlich, der erfolgreiche Fußballtrainer Andreas Petersen, der stellvertretende Oberbürgermeister der Stadt Halberstadt und Fachbereichsleiter Wirtschaft/ Stadtplanung/ Kultur Thomas Rimpler und der Präsident des VfB Germania Halberstadt Olaf Herbst zu einer Diskussionsrunde. Moderiert wird die öffentliche Veranstaltung, bei der Dr. Michael Schädlich zum Thema “Sport trifft Wirtschaft und Politik” und Thomas Rimpler zum Thema “Verwaltung und Wirtschaft Hand in Hand” sprechen werden, durch Jörg Felgner. Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen.